Die Website zum Buch “mechtich-Mascheng”

Stefan Wichmann schreibt Steampunk!

“Noch ein Roman”, magst du dich jetzt fragen und ich sage JA und das aus tiefstem Herzen!

Dampf und Maschinen, Zeppeline, Kampf und Überleben, das sind die Zutaten des Lebens in einer unlebenswerten Zeit. Aber gibt es das überhaupt? Eine Zeit, in der das Leben nicht mehr lebenswert ist? Gibt es nicht vielmehr die Freude am Leben, am Erforschen, am Überleben?

Kommt mit und schaut, wir es unserem Helden ergeht!